"Enter" drücken, um zum Inhalt weiterzugehen

Publikationen

Monographien

Argumentieren in der Literaturwissenschaft. Eine Einführung. Stuttgart: Reclam 2019. (gemeinsam mit Thomas Petraschka)

S. 1–25 als PDF (mit freundlicher Genehmigung des Verlags)
Relativismus in der Literaturwissenschaft. Studien zu relativistischen Theorien der Interpretation literarischer Texte. Berlin: Erich Schmidt Verlag 2017.

Einleitung als PDF (mit freundlicher Genehmigung des Verlags)
Abstract (PDF)
Interview mit der Redaktion des Erich Schmidt Verlags

Herausgeberschaft

Siegfried Lenz: Stadtgespräch. Hamburg: Hoffmann und Campe 2017 (= Hamburger Ausgabe der Werke, Bd. 6).
Literatur interpretieren: Interdisziplinäre Beiträge zur Theorie und Praxis, Münster: mentis 2015. (gemeinsam mit Jan Borkowski, Felicitas Ferder und Philipp Heine)

Inhaltsverzeichnis und einleitender Beitrag als PDF (mit freundlicher Genehmigung des Verlags)

Aufsätze

Zwischen Dokumentation und Ästhetisierung: Kriegserfahrungen in der Sonettdichtung um 1945 [erscheint in: Zwischen Dokument und Fiktion – Kriegserfahrungen und literarische Formen im 20. Jahrhundert, hrsg. von Matthias Aumüller und Carolin Reimann. Berlin 2020].
Wissen und Wissenschaften in Fritz Rudolf Fries’ Roman „Verlegung eines mittleren Reiches“ [erscheint in: Das Wissen der DDR-Literatur. Beiträge zum Verhältnis von Literatur und Wissenschaften in der DDR, hrsg. von Angela Gencarelli u.a. Berlin u.a.: De Gruyter 2019 (= Studien und Texte zur Sozialgeschichte der Literatur)].
Vernunftkritik in Wielands „Geschichte der Abderiten“ [erscheint in: Zeitschrift für deutsche Philologie 138:4 (2019)].
Zur Postmoderne und zurück. Frank Witzels „Revolution und Heimarbeit“ [erscheint in: Frank Witzel. Perspektiven auf Autor und Werk, hrsg. von Anke Detken und Gerhard Kaiser. Stuttgart: Metzler 2019].
Deduktive Schlüsse in der literaturwissenschaftlichen Praxis. In: Journal of Literary Theory 13:2 (2019), S. 145–160.
Die Explizierung des Impliziten. Zu einem Grundlagenproblem der Untersuchung literaturwissenschaftlicher Interpretationspraktiken am Beispiel von Droste-Hülshoffs „Der Knabe im Moor“. In: Scientia Poetica 22 (2018), S. 180–207. (gemeinsam mit Thomas Petraschka)
Johannes Bobrowski: Rainfarn (1964). Die Flucht beobachten, „ungesehen von den Leuten“. In: Flucht-Literatur. Texte für den Unterricht. Band II, hg. von Jana Mikota und Dieter Wrobel. Baltmannsweiler: Schneider Verlag 2017, S. 117–122.
Probleme der Interpretation von Literatur. Ein Überblick. In: Literatur interpretieren: Interdisziplinäre Beiträge zur Theorie und Praxis, hg. von Jan Borkowski u.a., Münster: mentis 2015, S. 11–70. (gemeinsam mit Jan Borkowski, Felicitas Ferder und Philipp Heine) → Download als PDF (mit freundlicher Genehmigung des Verlages)
Ein Mittelalter geht unter. Johannes Bobrowskis Erzählung Die Seligkeit der Heiden. In: Mittelalterrezeption in der DDR-Literatur, hg. von Gesine Mierke und Michael Ostheimer, Würzburg: Königshausen & Neumann 2015 (= EUROS, Bd. 7), S. 180–217. → Download als PDF
Natur in Kleists Erzählungen. Eine Typologie. In: Kleist-Jahrbuch 2013, S. 256–268.

Weitere Arbeiten

Johannes-Bobrowski-Bibliographie 2002-2016. Fortsetzung und Ergänzung der Johannes-Bobrowski-Bibliographie von 2002. OpenAccess-Publikation: http://publikationen.ub.uni-frankfurt.de/frontdoor/index/index/docId/42847. (gemeinsam mit Andreas Degen)
Positionen der Diskurspragmatik. Dietrich Böhler im Gespräch mit Jens Ole Beckers und Stefan Descher. In: Dialog – Reflexion – Verantwortung. Zur Diskussion der Diskurspragmatik, hg. von Jens Ole Beckers et al., Würzburg: Königshausen & Neumann 2013, S. 107–134. (gemeinsam mit Jens Ole Beckers)

Rezensionen und Tagungsberichte

[Rez.] Ulrich Gaier, Sabine Gross: Herausforderung der Literaturwissenschaft: Droste-Hülshoffs „Judenbuche“. Stuttgart 2018. In: Zeitschrift für Germanistik N.F. 29:1 (2019), S. 179–181.
[Rez.] Johannes F. Lehmann: Einführung in das Werk Heinrich von Kleists. Darmstadt 2013. In: Archiv für das Studium der neueren Sprachen und Literaturen 252:1 (2015), S. 171-175.
[Rez.] Art and Evolution Reconsidered: Stephen Davies on the Possible Connections between Art and Evolution (Review of: Stephen Davies: The Artful Species. Aesthetics, Art, and Evolution. Oxford: Oxford University Press 2012.) In: Journal of Literary Theory (JLTonline, 13.12.2013).
[Rez.] Robert Eaglestone: Contemporary Fiction: A Very Short Introduction, Oxford 2013. In: arcadia. International Journal of Literary Culture 48:2 (2013), S. 469-474.
[Tb.] Ungleiche Schwestern? Emotionale Expressivität in Lyrik und Musik (Conference Proceedings of: Emotionsausdruck in Lyrik und Musik. Tagung am Courant Forschungszentrum „Textstrukturen“, Georg-August-Universität Göttingen, 8.-9.11.2013.) In: Journal of Literary Theory (JLTonline, 13.12.2013). (gemeinsam mit Anna Magdalena Fenner)
[Tb.] Ethos und Pathos in den Wissenschaften (Conference Proceedings of: Ethos und Pathos des Logos. Wissenschaftliches Ethos und Pathos der Wissenschaften in historischer und systematischer Perspektive. Tagung an der Humboldt Universität Berlin, 24.-26.11.2011.) In: Journal of Literary Theory (JLTonline) (23.01.2012).

Impressum | Datenschutzerklärung